OLIve: Kurse für Flüchtlinge

Der OLIve Lehrgang bietet kostenfreie, wissenschaftliche und außerordentliche Kurse für Personen mit Asylwerber- oder Aslyberechtigtenstatus an der Universität Wien an. Dies soll dabei unterstützen vorhergehende wissenschaftliche und professionelle Erfahrungen für ihre neue Lebenssituation in Europa anzupassen, sowie die Möglichkeit bieten, die Hochschulbildung zu beginnen oder weiterzuführen.

OLIve Lehrzyklen dauern jeweils 12 Wochen. Es wird 5 Lehrzyklen zwischen April 2017 und November 2018 geben (Beginnen im April 2017, September 2017, Jänner 2018, April 2018 und September 2018.

Kurstage sind immer Samstage. Die Kurse finden zwischen 10 und 16 Uhr statt.

Der vierte OLIve Lehrzyklus beginnt am 14. April 2018.


Flyer herunterladen

 4. Zyklus

TERMINE

Der vierte Lehrzyklus beginnt am 14. April 2018 und findet an folgenden Samstagen statt:

  • 14.04.2018, 21.04.2018, 28.04.2018
  • 05.05.2018, 12.05.2018, 19.05.2018, 26.04.2018
  • 02.06.2018, 09.06.2018, 16.06.2018, 23.06.2018, 30.06.2018

 Organisatorisches

Die TeilnehmerInnen beginnen ihren OLIve Samstag um 10 Uhr gemeinsam am Institut für Publizistik (Währinger Straße 29) und teilen sich dann in Kleingruppen zu ihren Gruppen (für Englisch und Tutorien) auf. Alle Kurse finden in der Währinger Straße 29 statt und die TeilnehmerInnen können sich zwischen verschiedenen Tutorien entscheiden. Es werden jeden Zyklus andere angeboten.

Die Anwesenheit der TeilnehmerInnen wird in allen Kursen kontrolliert - bitte Fehleinheiten beim Organisationsteam ankündigen.

Ablauf eines OLIve-Samstags:

  • 10:00 - 10:30 Organisatorische Einführung
  • 10:30 - 12:00 Englischkurs (in Kleingruppen)
  • 12:30 - 13:45 Wissenschaftliche Vorlesung mit Diskussion
  • 13:45 - 14:15 Mittagspause
  • 14:15 - 16:00 Tutorien (Kompetenzenkurse in Kleingruppen)