Open Learning Initiative - OLIve

Der OLIve Lehrgang bietet kostenfreie, wissenschaftliche und außerordentliche Kurse für Personen mit Asylwerber- oder Aslyberechtigtenstatus an der Universität Wien an. Dies soll dabei unterstützen vorhergehende wissenschaftliche und professionelle Erfahrungen für ihre neue Lebenssituation in Europa anzupassen, sowie die Möglichkeit bieten, die Hochschulbildung zu beginnen oder weiterzuführen.

OLIve wird vom Erasmus+ Programm der Europäischen Kommission gefördert und vom Media Governance and Industries Research Lab am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien in Kooperation mit CEU – Central European University, Budapest, und der University of East London durchgeführt.

 News

29.09.2017
 

Ein positiver Zugang zu den Themen Flucht und Asyl ist wichtiger denn je!

08.09.2017
 

Studienangebot der Universität Wien:

slw.univie.ac.at/studieren/studienangebot/

31.07.2017
 

Das Magazin "dasbiber" hat eine umfassende Übersicht zum Studieren in Österreich zusammengestellt.

05.07.2017
 

Asylum Seekers/Refugees: How to apply to the University of Vienna?

Vortrag auf Englisch an Donnerstag, 10.8.2017

27.06.2017
 

Diesen Samstag, 24. Juni 2017, fand die Abschlussfeier des ersten Zyklus von OLIve statt. Die 45 AbsolventInnen bekamen nicht nur die...

31.03.2017
 

Im Rahmen der UniOrientiert Tage wird speziell für AsylwerberInnen, Asylberechtigte oder subsidiär Schutzberechtige der Eintritt in die Universität...