Open Learning Initiative - OLIve

Der OLIve Lehrgang bietet kostenfreie, wissenschaftliche und außerordentliche Kurse für Personen mit Asylwerber- oder Aslyberechtigtenstatus an der Universität Wien an. Dies soll dabei unterstützen vorhergehende wissenschaftliche und professionelle Erfahrungen für ihre neue Lebenssituation in Europa anzupassen, sowie die Möglichkeit bieten, die Hochschulbildung zu beginnen oder weiterzuführen.

OLIve wird vom Erasmus+ Programm der Europäischen Kommission gefördert und vom Media Governance and Industries Research Lab am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien in Kooperation mit CEU – Central European University, Budapest, und der University of East London durchgeführt.


Ein Film von Ammar Dandash über OLIve

Ton auf Deutsch, Untertitel auf Arabisch

 News

1 2 3 4
18.05.2018
 

Uniport lädt herzlich alle Studierende und AbsolventInnen am 5. Juni zur Berufsmesse im Hauptgebäude der Uni Wien ein!

04.05.2018
 

Der OeAD lädt am 22. Mai 2018 zu einer Informationsveranstaltung für Flüchtlinge in Wien.

04.05.2018
 

Die Konferenz ist vom Institut für Publizistik, Verband Freier Radios Österreich, COMMIT, Radio ORANGE 94.0 und Okto organisiert.

16.04.2018
 

Student Point der Universität Wien lädt herzlich zum nächsten Infovortrag für Personen mit Fluchthintergrund und AsylbewerberInnen ein!

16.04.2018
 

Jeden Mittwoch um 18:00 findet das Mentoring-Workshop "Mein Start in ein neues Leben" von unserem OLIve-UP Student statt. Machen Sie auch mit!

11.04.2018
 

Jean Monnet Chair und Media Governance and Industries Research Lab der Universität Wien laden herzlich zum Event "Against online hate - For more...

1 2 3 4