Freiwillige gesucht!

Wir suchen Freiwillige, die Deutsch- und Englischkurse halten, wissenschaftliche Tutorien abhalten, unsere Studierenden beim Lernen unterstützen und Ansprechpersonen für Probleme und Fragen rund um das Studium und Leben in Wien sind.

Derzeit befinden wir uns in der Vorbereitungsphase für die Lehrgänge und suchen Freiwillige, die mithelfen wollen. Als Freiwillige werdet ihr uns unterstützen, die Programme OLIve und OLIve-UP zu gestalten, indem ihr den Studierenden helft sprachliche, wissenschaftliche und kreative Kompetenzen zu erlernen, sowie Ansprechpersonen bei Fragen rund um das Studium und das Leben in Wien seid.

Es wird unterschiedliche Aufgabenbereiche geben, in denen ihr uns unterstützen könnt:

  • Sprachkurse für verschiedene Level Englisch (für OLIve)
  • Sprachkurse für Englisch und akademisches Deutsch (für OLIve-UP)
  • Tutorien für wissenschaftliche Kompetenzen (wissenschaftliches Arbeiten, öffentliches Sprechen etc.) Berufskompetenzen (Bewerbung Schreiben bis hin zu Arbeitsrecht) und kreative Kompetenzen
  • Vorlesung zu dem Themenblock „Politik – Medien – Gesellschaft“ oder Leitung einer Diskussionsgruppe zur Vorlesung
  • allgemeine Unterstützung und Beratung der OLIve-Studierenden
  • Unterstützung der Organisation an Kurstagen (Vorbereitung, Snacks, Vernetzung etc.) und viel mehr!

 

Wenn ihr Ideen für Tutorien oder Vorlesungen habt, könnt ihr diese jederzeit einbringen. Wir versuchen alle, die bereit sind zu helfen, miteinzubeziehen.

OLIve Lehrzyklen dauern jeweils 12 Wochen. Es wird 5 Lehrzyklen zwischen April 2017 - November 2018 geben. Kurstage sind Samstage.

OLIve-UP dauert 6 Monate, von September 2017 - Februar 2018, es gibt nur einen Lehrzyklus. Kurstage sind Montag-Freitag.

Das Ausmaß und die Dauer der Unterstützung hängt von jedem Helfer/jeder Helferin ab und wird am Anfang der Zusammenarbeit ausgemacht.

Wenn ihr interessiert seid, als Freiwillige an der Open Learning Initiative teilzunehmen, schickt eine kurze Beschreibung, warum ihr mithelfen wollt an olga.kolokytha@univie.ac.at